04.10.2013 10:10 von VR-Bank Westmünsterland - Tags:
VR-Primax-Nachmittag im Bie Bie Gescher

Knapp 300 Kinder im Bie Bie Gescher
3 Stunden klettern, springen und toben

Knapp 300 Kinder erlebten am Mittwoch, 2. Oktober 2013 im Bie Bie Kinderspielparadies Gescher auf über 3.000 m² Innen- und 10.000 m² Außenfläche einen tollen Nachmittag. Sie konnten nach Herzenslust klettern, springen und toben. Eingeladen hatte die VR-Bank Westmünsterland ihre jungen Kunden im Alter von sechs bis neun Jahre zum VR-Primax-Nachmittag. Aus allen Orten (Borken, Coesfeld, Dülmen, Gescher, Velen, Südlohn, Stadtlohn, Reken und Rosendahl-Holtwick) folgten die Spaßbegeisterten der Einladung.

Für den Durst zwischendurch gab es unbegrenzt BieBie-Limo. Die passende Stärkung zum Weitertoben gaben Pommes rot+weiß mit Snack und ein kleines Eis.

Bei der Frage was den am meisten Spaß bereitete, klang es einstimmig „Trampolin und Hüpfburg“. Aber auch die Klettergerüste und Rutschen waren beliebte Attraktionen.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt